DEUTSCHLAND
Trainer: Joachim Löw
EM-Teilnahmen (10): 1972, 1976, 1980, 1984, 1988, 1992, 1996, 2000, 2004, 2008
Größte EM-Erfolge: Europameister 1972, 1980 und 1996

Kader (Spiele/Tore/Geb.datum)

1 Jens Lehmann FC Arsenal 54 - 10.11.1969
12 Robert Enke Hannover 96 1 - 24.08.1977
23 René Adler Bayer Leverkusen - 15.01.1985
ABWEHR
2 Marcell Jansen Bayern München 21 1 04.11.1985
3 Arne Friedrich Hertha BSC 56 - 29.05.1979
4 Clemens Fritz Werder Bremen 13 2 07.12.1980
5 Heiko Westermann FC Schalke 04 2 - 14.08.1983
16 Philipp Lahm Bayern München 40 2 11.11.1983
17 Per Mertesacker Werder Bremen 42 1 29.09.1984
21 Chr. Metzelder Real Madrid 40 - 05.11.1980
MITTELFELD
6 Simon Rolfes Bayer Leverkusen 9 - 21.01.1982
7 B. Schweinsteiger Bayern München 50 13 01.08.1984
8 Torsten Frings Werder Bremen 71 10 22.11.1976
13 Michael Ballack FC Chelsea 80 35 26.09.1976
14 Piotr Trochowski Hamburger SV 12 - 22.03.1984
15 Th. Hitzlsperger VfB Stuttgart 33 5 05.04.1982
18 Tim Borowski Werder Bremen 31 2 02.05.1980
19 David Odonkor Betis Sevilla 14 1 21.02.1984
ANGRIFF
9 Mario Gomez VfB Stuttgart 9 6 10.07.1985
10 Oliver Neuville Mönchengladbach 67 9 01.05.1973
11 Miroslav Klose Bayern München 75 39 09.06.1978
20 Lukas Podolski Bayern München 47 25 04.06.1985

22 Kevin Kuranyi FC Schalke 04 46 19 02.03.1982


FRANKREICH

Trainer: Raymond Domenech
EM-Teilnahmen (7): 1960, 1984, 1992, 1996, 2000, 2004, 2008
Größte EM-Erfolge: Europameister 1984 und 2000

GRIECHENLAND
Trainer: Otto Rehhagel
EM-Teilnahmen (3): 1980, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Europameister 2004

ITALIEN
Trainer: Roberto Donadoni
EM-Teilnahmen (7): 1968, 1980, 1988, 1996, 2000, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Europameister 1968

KROATIEN
Trainer: Slaven Bilic
EM-Teilnahmen (3): 1996, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Viertelfinalist 1996

NIEDERLANDE
Trainer: Marco van Basten
EM-Teilnahmen (8): 1976, 1980, 1988, 1992, 1996, 2000, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Europameister 1988

ÖSTERREICH
Trainer: Josef Hickersberger
EM-Teilnahmen (1): 2008

POLEN
Trainer: Leo Beenhakker
EM-Teilnahmen (1): 2008

PORTUGAL
Trainer: Luiz Felipe Scolari
EM-Teilnahmen (5): 1984, 1996, 2000, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Finalist 2004

RUMÄNIEN
Trainer: Victor Piturca
EM-Teilnahmen (4): 1984, 1996, 2000, 2008
Größter EM-Erfolg: Viertelfinalist 2000

RUSSLAND
Trainer: Guus Hiddink
EM-Teilnahmen (9): 1960, 1964, 1968, 1972, 1988, 1992, 1996, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Europameister 1960 (als UdSSR)

SCHWEDEN
Trainer: Lars Lagerbäck
EM-Teilnahmen (4): 1992, 2000, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Halbfinalist 1992

SCHWEIZ
Trainer: Jakob „Köbi„ Kuhn
EM-Teilnahmen (3): 1996, 2004, 2008
Größte EM-Erfolge: –

SPANIEN
Trainer: Luis Aragones
EM-Teilnahmen (8): 1964, 1980, 1984, 1988, 1996, 2000, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Europameister 1964

TÜRKEI
Trainer: Fatih Terim
EM-Teilnahmen (3): 1996, 2000, 2008
Größter EM-Erfolg: Viertelfinalist 2000

TSCHECHIEN
Trainer: Karel Brückner
EM-Teilnahmen (7): 1960, 1976, 1980, 1996, 2000, 2004, 2008
Größter EM-Erfolg: Europameister 1976 (als CSSR)