Archiv der Kategorie 'España'

¡Felicitaciónes!

Wer jetzt kein Spanienfan ist und draußen herumfeuerwerkt, isst auch Schokoosterhasen zum Totensonntag. Knallköppe; nicht mal in Ruhe enttäuscht sein kann man mehr. Lahm, was zum Teufel …? Ach, naja. Spanien gewinnt gegen Deutschland mit einszunull, und dass rotgelbrot so verdammt verdient den Pott geholt hat, macht es gut erträglich. Ich glaube, irgendwann Mitte zweite Halbzeit hatten die Löwschen Bergsteiger auch mal eine Torchance. Den Spaniern kam zugute, dass in ihrer Mannschaft sehr viele sehr gute Fußballer mitgemacht haben. Gegen Ende des Spiels beschlich selbst eingefleischte DFB-Afficionados eine unangenehme Ahnung von einem in die Verlängerung gerumpeltes Finale, dass dann im Elfmeterschießen … aber dann ja doch nicht. Podolski konnte beim Danke, Fans!-sagen schon wieder ein wenig lächeln.

Sie sind Zweiter.

dfbsw2

Omen

Gutes Omen #1: Bei allen bisherigen fünf Spielen der Deutschen Nationalmannschaft habe ich mein Trikot getragen. Nur vor dem Spiel gegen Kroatien habe ich den Fehler gemacht, es zu waschen. Seitdem wird es nur noch luftgereinigt. Es müffelt ganz leicht und man kann sehen, was ich alles bei den Spielen gegessen habe, aber für den Sieg tue ich fast alles.

Schlechtes Omen #1: Eben beim Bäcker gab man mir einen Fünf-Euro-Schein, der senfgelb verblichen ist. Mit einem senfgelben Trikot gewannen die Spanier ihr Halbfinale mit 3:0 gegen Russland.

Gutes Omen #2: Ich habe heute nacht davon geträumt, dass Philipp Lahm auf seiner linken Seite jeden Zweikampf gegen Sergio Ramos gewinnt und sich nach dem Spiel auf Belohnung sein Skalp bringen lässt.

Schlechtes Omen #2: Immer, wenn der Reporter (ARD und ZDF) eines Spanien-Spiels den neunfingrigen Handschuh von Iker Casillas erwähnt hat, gewannen die Spanier ihr Spiel. Tom Bartels ist stark verdächtig, diese Information auch heute wieder kundzutun.

Gutes Omen #3: Immer, wenn Deutschland in den letzten 12 Jahren die Vorrunde einer EM überstanden hat, wurden sie Europameister.

Darum tippe ich 3:2 für Deutschland. Und Ihr so?

Michas Wade

Wie schlimm steht es um Michael Ballacks Wade wirklich? Kann er heute abend spielen? Und wenn ja wie fit ist er? Reicht es für 90 Minuten? Reicht es für ein Kopfballtor? Ist seine Verletzung vielleicht nur eine kleine psychologische Kriegserklärung an Spanien? Ein kleiner Schachzug, um sich nicht in die Karten schauen zu lassen? Weil sich Aragones so nicht auf eine feste Aufstellung der Deutschen vorbereiten kann? Wäre ohne Ballack das Deutsche System anders? Wäre ohne Ballack die spanische Taktik anders? Plant Aragones seinen Sechser Senna als Manndecker gegen Ballack zu stellen, so wie es die Türken erfolgreich gemacht haben? Ist bei einem Ballack-Ausfall Ersatzmann Borowski in Topform überhaupt eine Schwächung für das Team? Hat das Deutsche Team ohne Ballack weniger Chancen auf einen Sieg?

In 12 Stunden bekommen wir die Antworten!

Halbfinal-Liveblog: Russland – Spanien

Linkhattrick

würfel3Podolski im Halbfinale gesperrt:

Die UEFA-Kommission entschied aufgrund der Fernsehbilder, die der italienische Pay-TV-Sender Sky gestern erstmals ausstrahlte, dass Podolski nach dem Viertelfinal-Spiel eine Tätlichkeit gegen einen ” Schweizer
Offiziellen ” begangen haben soll.

Die spinnen, die Amis:

We remind American citizens in Germany that even mass gatherings and demonstrations intended to be peaceful can turn confrontational and possibly escalate into violence.

Mit einer Massen-Imitation durch deutsche Fußballanhänger ist eher nicht zu rechnen:

Im Falle des Titelgewinns bei der EURO 2008 wollen sich 10.000 Fans der spanischen Nationalmannschaft eine Glatze rasieren. Die spanische Sporttageszeitung Marca forderte die Anhänger der Seleccion auf ihrer Internetseite auf, eine entsprechende Petition zu unterzeichnen.