Die Bela-Réthy-Faktenmaschine #6

Moderationskärtchen „Alter“:
- Der älteste Spieler der EM ist Österreichs Mittelfeldspieler Ivica Vastic. Er ist 38 Jahre und 8 Monate alt.
- Der jüngste Spieler der EM ist der Schweizer Stürmer Eren Derdiyok. Er ist beim Eröffnungsspiel 19 Jahre, 11 Monate und 26 Tage alt.
- Das älteste Team der EM stellt Italien. Der durchschnittliche Nationalspieler ist ca. 29 Jahre alt.
- Das jüngste Team der EM stellt Russland. Der durchschnittliche Nationalspieler ist ca. 25,7 Jahre alt.
- Italien hat mit 14 Akteuren die meisten Spieler im Kader, die älter als 30 Jahre sind.
- Österreich hat mit 12 Akteuren die meisten Spieler im Kader, die jünger als 25 Jahre sind.
- 39 der 368 Spieler sind 24 Jahre alt. Kein Jahrgang hat mehr Akteure.
- Der Schwede Peter Fröjdfeldt ist mit 44 Jahren und 7 Monaten der älteste der 12 Schiedsrichter der EM.
- Der Engländer Howard Webb ist mit 36 Jahren und 11 Monaten der jüngste Schiedsrichter der EM.

Moderationskärtchen „Geburtstage“:
- 22 Spieler feiern während der EM ihren Geburtstag.
- Im Deutschen Team feiert Miroslav Klose am 9. Juni seinen 30. Geburtstag.
- Im Österreichischen Team sind es gleich vier Spieler, die während der EM Geburtstag haben. Sebastian Prödl und René Aufhauser werden ihre Ehrentage aber wahrscheinlich zu hause feiern, denn sie haben an einem Viertelfinaltag Geburtstag. Martin Stranzls 28. Geburtstag fällt übrigens auf das Gruppenspiel der Österreicher gegen Deutschland. Auch seine Feier wird wohl eher gedämpft ausfallen.

Moderationskärtchen „Größe“:
- Die meisten Spieler über 1,85 m Körpergröße stellt mit 12 Spielern das Deutsche Team.
- Die meisten Spieler unter 1,75 m Körpergröße stellt mit 7 Spielern das portugiesische Team.
- Schweden hat keinen einzigen Spieler im Kader, der kleiner als 1,75 m ist.
- Mit etwas weniger als durchschnittlich 1,80 m Körpergröße stellt die Türkei das kleinste Team.
- Mit etwas weniger als durchschnittlich 1,85 m Körpergröße stellt Kroatien das größte Team.
- Der kleinste Spieler der EM ist der türkische Mittelfeldspieler Gökdeniz Karadeniz. Er misst gerade mal 1,67 m.
- Der größte Spieler der EM ist der tschechische Stürmer Jan Koller. Er misst stolze 2,02 m.

Moderationskärtchen „Vereine“:
- Olympique Lyon und Panathinaikos Athen stellen mit je 10 Akteuren die meisten Nationalspieler bei der EM.
- Die Bundesliga stellt mit 56 Akteuren die meisten Nationalspieler bei der EM. Davon entfallen 9 auf Bayern München, 8 auf Werder Bremen und 6 auf den Hamburger SV.
- Wäre England bei der EM dabei, kämen etwa 65 Spieler aus der Premier League. So sind es nur 44 Nationalspieler.
- Die meisten Legionäre im Team hat Kroatien. Nur 3 der 23 Akteure spielen in der heimischen Liga.
- Die wenigsten Legionäre im Team hat Russland. Nur Iwan Iwanowitsch Sajenko (1.FC Nürnberg) spielt im Ausland.