Dumm gelaufen und dabei die Euro verpasst IX

Der niederländische Nationalspieler Clarence Seedorf, der im vorläufigen Kader von Coach Marco van Basten war, hat überraschend und ohne eine öffentliche Begründung seine Teilnahme an der EM abgesagt.

[Quelle]

[Nachtrag 16:50 Uhr:] Auf UEFA.com gibt es nun doch ein offizielles Statement von Seedorf: „It is a decision that comes after serious consideration and months of reflection. Since my return to the national team, the right conditions have not been created to let me perform at my best and to effectively excel as the team member I always strive to be.“

Das klingt für mich wie eine versteckte späte Rache an van Basten, der Seedorf nicht für die WM 2006 nominiert hatte. Oder Seedorf beansprucht eine Rolle im Team, die ihm van Basten einfach nicht zugestehen wollte.


1 Antwort auf “Dumm gelaufen und dabei die Euro verpasst IX”


  1. 1 Euromanie // Nachspiel Pingback am 11. Juni 2008 um 12:42 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.