Urbi et Ösi

Wer es denn nötig hat …


3 Antworten auf “Urbi et Ösi”


  1. 1 LAN 10. April 2008 um 13:05 Uhr

    Nachdem der Trackback leider den neuen Titel (hab zuerst auf einen Titel vergessen) nicht anzeigt, das ganze nochmal etwas präsenter:

    http://www.kick08.net/?p=506

  2. 2 saibot 22. April 2008 um 15:27 Uhr

    wenn es jemand nötig hat dann die Österreichische Mannschaft. Der Nationaltrainer im o-Ton nach der Niederlage gegen die Niederländer:

    „Die meisten Spieler haben sich übernommen und dabei vergessen, dass ein Spiel 90 Minuten dauert. Das wird aber mit der Erfahrung besser werden.“

    mehr dazu hier:
    http://em-salzburg.blogspot.com/2008/03/hicke-best-of-pressekonferenz.html

  1. 1 x | Pingback am 10. April 2008 um 1:27 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.